Suche nach vermisstem Schauspieler Nick Stahl wird beendet

Hat seine Frau die Hoffnung schon aufgegeben?

Die Suche nach Nick Stahl, 32, wird beendet. Nach seinem Verschwinden aus der Reha ist der "Terminator 3"-Star erneut unauffindbar.

Bereits Anfang Mai war er geflüchtet und hatte sich nach dem Auftauchen in eine Entzugsklink eingewiesen. Jedoch war dieser Aufenthalt nicht von langer Dauer, denn letztes Wochenende nahm er erneut Reißaus, kam danach bei einem Freund unter und ist seit Donnerstag, 14. Juni, erneut vom Erdboden verschluckt.

Seine Frau Rose erklärte nun, dass sie die Suche nach dem Schauspieler einstellen will und zudem auch die Polizei nicht informieren wird. Gibt sie die Hoffnung auf, ihren Mann zu finden?

“Ich ziehe mich zurück“, erklärte sie gegenüber dem amerikanischen Portal “TMZ“ und ergänzt: “Er weiß genau, wo sein Zuhause ist. Es ist das Beste, das ich für ihn, mich selbst und unsere Tochter tun kann.“

Themen