Casper Smart wird von Tanz Kollege als schwul bezeichnet

Muss J.Lo sich Sorgen machen?

Casper Smart, der Freund von Jennifer Lopez, 42, soll angeblich schwul sein. Zumindest behauptet dies Joshua Lee Ayers. Der Kollege des 25-jährigen Tänzers nimmt an, dass Smart nur mit J.Lo zusammen ist, um seinen Erfolg anzukurbeln. Er zog bereits auf Twitter über Smart her und veröffentlichte schwulenfeindliche Posts.

Ayers postete unter anderem ein Bild auf dem Casper umringt von weiteren halb nackten Männern zu sehen ist. Die Bildunterschrift lautete: "Guck dir deinen Jungen an… und seine zurückhaltende schwule Art." Zwar nicht gerade die feine Art, wenn es jedoch wahr sein sollte, müsste La Lopez ziemlich schlucken. Diese bereitet Casper bereits seit einiger Zeit ein schönes Leben, und zwar, weil sie davon ausgeht, dass er sie liebt.

Doch Tanz-Kollege Joshua ist mit seinen Andeutungen immer noch nicht fertig. Vor  Kurzem lud er ein weiters Bild hoch auf dem Casper Smart die Wangen einzieht. Dazu war sein Comment: "Ich weiß, was ich weiß. Keine Liebe, viel Business und PR." Eine ziemlich wilde Anschuldigung!

Die beiden Tänzer haben sich 2010 beim Dreh von "Step Up 3D" kennengelernt. Doch laut des Sprechers des Paares, Mark Young, sollen die Kommentare von Joshua Lee Ayers aus Neid entstanden sein. "Casper ist nicht schwul! 

Wir können diese wahnwitzige Story auch nicht so ganz glauben, denn dann hätte sich Casper auch einen homosexuellen Partner aussuchen können, der erfolgreich ist und genug Asche verdient...