Paris Hilton - DJ-Debüt in Sao Paolo

Die Partyprinzessin gibt den Ton an

Jetzt macht sie nicht mal vor den Plattentellern Halt: Paris Hilton feierte am vergangenen Wochenende ausgelassen in Sao Paolo - und gab mal selbst den Ton an.

Ein bisschen Glitzer, Glitzer: Das Outfit war standesgemäß, die Partymenge angeheizt: Eine Stunde lang tanzten die Besucher des "Pop Music Festivals" im brasilianischen Sao Paolo zu den Klängen der Hotelerbin - dann packte Paris Hilton, 31, ihr DJ-Set zusammen und zog sich zurück.

Der 60-minütige Gig sollte ihr großes DJ-Debüt werden, denn Paris Hilton ist ein selbst ernanntes Multitalent. Und sie versäumte natürlich nicht, auch ihre neue Single "Last Night" dem Partyvolk auf dem "Pop Music Festival" vorzustellen.

Doch ihr Auftritt war eher "chaotisch", häufig vermasselte die Blondine das Abmixen der Lieder und auch sonst inszenierte sich Hilton eher selbst mit Tanz-Performances, als mit coolen Beats.

Doch Paris hat keine Zweifel - eine große DJ-Tournee ist schon in Planung. Bis dahin hat sie ja hoffentlich noch ein bisschen Zeit zu proben …