Carla Bruni und Nicolas Sarkozy erwarten ihr zweites Kind

Sie kann ihr Bäuchlein nicht mehr verstecken

Carla Bruni, 44, und Nicolas Sarkozy, 57, erwarten ihr zweites Kind. Dies berichteten jetzt britische Medien. Die ehemalige First Lady von Frankreich wurde erst im letzten Oktober Mutter der kleinen Guilia, nun soll das ehemalige Topmodel wieder schwanger sein.

Ärzte verordneten der 44-Jährigen nun absolute Ruhe, da eine Schwangerschaft jenseits der 40 auch mit großen Risiken verbunden ist.

Freunde der früheren Präsidenten-Gattin haben sich schon gewundert, warum die sonst so schlanke Carla ihre Pfunde nach der Geburt im letzten Jahr nicht los wurde. Nun also die Antwort. Da Carlas Bauch immer größer und größer würde, könnte sie ihr süßes Geheimnis nicht länger verbergen.

Für Carla wäre es bereits das dritte Kind. Mit dem Philosophie-Professor Raphael Enthoven hat sie bereits den 11-jährigen Sohn Aurelian.

Auch Frankreichs vergangener Präsident Nicolas Sarcozy hat bereits drei Kinder aus früheren Beziehungen.