Kate Middleton - Für eine Nacht obdachlos

Für den guten Zweck

Kate Middleton, 30, setzt sich für viele wohltätige Zwecke ein. Jetzt hat sie ganz Besonderes vor: Sie möchte für die Centrepoint-Organisation eine Nacht auf der Straße verbringen.

Und damit tritt die Schöne in die Fußstapfen ihres Mannes Prinz William, 30. Dieser arbeitet schon seit langer Zeit mit der Centrepoint-Organisation zusammen und setzt sich für junge Menschen ein, die ihr Leben auf der Straße fristen müssen. 2009 schlief sogar der Prinz selbst eine Nacht auf der Straße und sorgte so für sehr viel Aufmerksamkeit.

Doch damit nicht genug! Kate möchte ihm das nun nachmachen. Laut dem "Daily Mirror" hat Kate schon fest zugesagt. Lisa Maxwell, die das Projekt "Sleep Out" leitet, hat Kate angeblich auf einer Feier festgenagelt. "Sie fragte mich über das Projekt aus. Ich sagte: 'Wenn ich das nächste Mal auf der Straße schlafe, kommst du mit! Keine Ausreden!' Dein Mann tat das auch." Daraufhin soll Kate fest zugesagt haben.

Kate wird somit wahrscheinlich in nächster Zeit 24 Stunden auf den Straßen Londons verbringen.

Wir merken an: Kate ist nicht nur wunderschön, sehr bescheiden und herzlich. Sie ist auch eine Prinzessin, die sich für die benachteiligten Menschen großartig einsetzt!