Johnny Depp jettet nach Trennung von Vanessa nach Dublin

Amber Heard ist nicht dabei

Schauspieler Johnny Depp, 49, scheint sich nach der Trennung von Vanessa Paradis, 39, nach einem neuen Umfeld zu sehnen. Berichten zufolge jettete der exzentrische Star kurz nach der offiziellen Bestätigung des Beziehungs-Aus kurzerhand in die irische Hauptstadt Dublin.

Depp soll es sich dort so richtig gut gehen lassen. Augenzeugen berichten auf dem Kurznachrichtendienst Twitter massenweise, sie hätten Johnny an den verschiedensten Orten gesehen.

Man sah ihm beim Teetrinken, beim Lebensmittel einkaufen und, bei Johnny ziemlich leicht vorstellbar, soll er viel Zeit im Dubliner "Merrion Square Park" verbringen und dort Blumen gepflückt haben. Ob die wohl für seine angeblich neue Flamme Amber Heard sind?

Wohl eher nicht - von Amber ist nämlich keine Spur, da sie derzeit am anderen Ende der Welt in Kalifornien weilt. Na denn, schnell den Flug nach Dublin buchen und unter irischen Kleeblättern sein Glück versuchen!