Alec Baldwin hat Hilaria Thomas geheiratet

Woody Allen war einer der Gäste

Das Hochzeitspaar: Alec Baldwin und Hilaria Thomas Unter den Gästen: Baldwins Bruder Stephen Und auch Regisseur Woody Allen kam mit Familie vorbei Gut abgeschirmt: Securities, Zelte und große Vans sollten vor neugierigen Blicken schützen Fans versammelten sich dennoch vor der St Patrick's Old Cathedral in New York Alec Baldwin an seinem großen Tag So sieht sein Ring aus

Dam dam da dam, dam dam da dam: Hollywood-Schauspieler Alec Baldwin, 58, hat am Samstag, 30. Juni, erneut geheiratet. In New York gaben er und seine Yoga-Lehrerin Hilaria Thomas sich in Anwesenheit von hochkarätigen Gästen das Ja-Wort.

Die Zeremonie fand in der 'St Patrick's Old Cathedral' statt und wurde von einem katholischen Priester abgehalten. Unter den Gästen waren neben Baldwins berühmten Bruder Stephen auch Kult-Regisseur Woody Allen und sein '30 Rock'-Co-Star Tina Fey.

Die 28-jährige Braut trug ein Seiden-Kleid von 'Amsale', das im Rücken tief ausgeschnitten und mit Kristallen besetzt war. Baldwins Anzug war von Designer Tom Ford.

Das Paar ist seit rund zwei Jahren zusammen und gab im April seine Verlobung bekannt. Für Alec ist es bereits die zweite Ehe. Er war mehrere Jahre mit Schauspieler-Kollegin Kim Basinger verheiratet und hat mit ihr eine Tochter, Ireland.