Lana Del Rey entblößt ihr Höschen

Bei einem Konzert flatterte ihr Kleid gen Himmel

Hoppla! Jetzt ist es auch noch Lana Del Rey passiert. Bei einem Konzert in London blitzte ihr Höschen hervor. Die 26-Jährige ist damit natürlich keine Ausnahme…

So hat sich die Pop-Queen das wohl nicht vorgestellt. Während des Konzertes wurde es auf der Bühne etwas windig und ließ Lanas Kleid nach oben wegflattern. Die Aktion entblößte ihren schwarzen Slip.

Das ist der Sängerin natürlich nicht entgangen, deswegen hat sie beim anschließenden Hocken um so mehr darauf geachtet, dass sich ihr rotes Kleidchen nicht wieder selbstständig machte.

Da können Leidensgenossinnen, wie Heidi Klum und Miley Cyrus wohl mitfühlen, denn ihnen passierten ähnliche Fauxpas, bei denen die Fotografen ganz gezielt auf die betroffenen Körperstellen draufhielten...