Kitty Kat und Queensberry-Gabby gegen Sido

Sie dissen den Rapper

Das hätte sich Rapper Sido wohl besser überlegen sollen! Als er sich von seiner damaligen Verlobten Doreen Steinert trennte, kamen schnell Gerüchte auf, er hätte sie mit Queensberry-Sängerin Gabby betrogen. Doch während sie noch dachte, sie wäre die einzige Frau in seinem Leben, ersetzte er sie schon mit Moderatorin Charlotte Engelhardt.

Jetzt wird es eng für den Berliner: Gabby und Rapper-Kollegin Kitty Kat haben sich zusammengeschlossen und wollen ihm zeigen, was richtige Frauenpower ist. Kitty Kat soll erschüttert gewesen sein, als sie hörte, wie schlecht Sido Frauen behandelt und schrieb sofort einen Song für Gabby in dem es heißt:

"Ist das dein ernst, ich schlag die Zeitung auf und seh uns Zwei. Ist das dein ernst, dass du am nächsten Tag 'ne andre zeigst?" Kitty Kat und Sido arbeiteten einst für ihr Album "Miyo" zusammen und nahmen den Song "Mit dir" auf. Von Sympathie ist heute keine Spur mehr, dafür das Verständnis und die Unterstützung für Gabby umso stärker.

"Wir viele andere hattest du noch nebenbei? Wenn du nur f*cken wolltest, wieso machst du mir was vor?" prangert sie seine Respektlosigkeit weiter an. Sido hat sich bisher noch nicht geäußert, aber einen Rapper, der einen Disstrack auf sich sitzen lässt, soll es noch nie gegeben haben.