Micaela Schäfer - Mit verrückten Haar-Dessous in der U-Bahn

Das Nackt-Modell goes Fashion Week

Micaela Schäfer mit platinblonder BH-Perücke beim Micaela Schäfer mit platinblonder BH-Perücke beim Micaela Schäfer mit platinblonder BH-Perücke beim Micaela Schäfer bei der Fashion Week 2012

Im wahrsten Sinne des Wortes unterirdisch präsentierte sich Dschungel-Kätzchen Micaela Schäfer, 28, auf der Fashion Week: In der Berliner U-Bahn posierte sie im Rapunzel-Erinnerungs-Outfit.

Ihren haarigen Zweiteiler zeigte das Model an einem ungewöhnlichen Schauplatz: Beim "Underground Catwalk" fuhr sie als Marilyn-Monroe-Lookalike in der U5 von Alexanderplatz bis zur Haltestelle Heinrich Heine Strasse. Die blonde Haarpracht trug sie als Minirock um die Hüften sowie als geflochtenen BH um ihre enorme Oberweite.

Seit sieben Jahren zeigen die Designer Mode auch unter Tage - und die stets freizügige Ex-"GNTM"-Kandidatin war definitiv eines der Highlights der diesjährigen Untergrund-Show.

„Ich habe mich selbst für das Outfit entschieden“, verriet die 28-Jährige anschließend der "B.Z.".

Kurz zuvor hatte sie ebenfalls ein felliges Outfit vorgeführt: Um den Oberkörpfer schlängelten sich nur ein paar graublaue Zöpfe, die natürlich - ganz die Micaela - nur das Nötigste verdeckten. 

Ob Fußball-EM, Hollywood-Filmpremieren oder andere Publicity-trächtige Events: Die 28-Jährige fühlt sich immer da pudelwohl, wo sich die Fotografen tummeln. Jetzt heißt es eben: Micaela goes Fashion Week!