Jessica Simpson feiert mit Baby Maxwell

Eine glückliche Familie beim amerikanischen Nationalfeiertag

Für die Amerikaner ist der 4. Juli ein ganz besonderer Tag - der Nationalfeiertag ist auch bei vielen Promis sehr beliebt. Jessica Simpson feierte den Unabhängigkeitstag gemeinsam mit Ehemann Eric Johnson - und der zwei Monate alten Tochter Maxwell.

Es ist eines der wenigen ganz privaten Bilder von Töchterchen Maxwell, die am 1. Mai. das Licht der Welt erblickte. Und natürlich wird dieser ganz besondere Moment direkt für das Familienalbum festgehalten. Jessica, 31, lud es anschließend gleich auf ihrem Twitterprofil hoch und schrieb dazu:

"Ich hoffe, jeder von euch hatte einen tollen 4. Juli."

Und obwohl Jessica Simpson noch immer mit ihren Babypfunden zu kämpfen hat, fährt sie nun die krallen aus - immerhin hat sie einen Millionendeal mit Weight Watchers abgeschlossen, um innerhalt kürzester Zeit zu ihrer alten Figur zurückzukommen.

"Nur, dass es alle wissen: Weight Watchers setzt mich nicht unter Druck! Ich versuche mich so gesund wie möglich zu ernähren und fühle mich einfach gut!", ergänzte die frischgebackene Mutter.

Ja, dieses süße Familienbild sagt mehr als tausend Worte. Und für die kleine Maxwell wird es bestimmt nicht das letzte Feuerwerk gewesen sein.