Dieter Bohlen - mit dem Helikopter auf die Fashion Week

Der Pop-Titan wurde extra eingeflogen

Dieter Bohlen will immer hoch hinaus - dass er schon längst zu den deutschen Superstars gehört, zeigte sich nun auf der Fashion Week in Berlin. Dort wurde der DSDS-Chefjuror standesgemäß eingeflogen - von einem Hubschrauber.

Er liebt die große Show! Am Donnerstag, 5. Juli, jettete der Musikproduzent mal eben kurz zur Fashion Week in Berlin. Und schon sein Kommen war typisch Bohlen: Mit einem Helikopter wurde der 58-Jährige im Olympiastadion eingeflogen. Der Grund für seinen Auftritt: Die neue Kollektion der Marken Camp David und Soccx wurde präsentiert.

Auch die diesjährigen GNTM-Finalistinnen Luisa Hartema, 17, Sarah-Anessa Hitzschke, 18, und Dominique Miller, 21, wurden erwartet und liefen zum ersten Mal gemeinsam über den Cawalk, wo sie die neuen Teile präsentierten.

Doch am Ende war es wieder mal der Dieter, der die größte Show mit seinem Helikopter ablieferte. Leider rauschte er genauso schnell wieder ab, wie er gekommen war.