Ushers Stiefsohn schwer verletzt nach Badeunfall

Kyle Glover kämpft um sein Leben

Es ist eines der schlimmsten Szenarien, die sich Eltern vorstellen können. Der amerikanische Superstar Usher, 33, und seine Ex-Frau Tameka Foster, 41, müssen sich wahnsinnige Sorgen um ihren Sohn Kyle Glover machen. Der 11-Jährige wurde nach einem Badeunfall in einem See in Atlanta ins Krankenhaus eingewiesen und muss um sein Leben kämpfen - das berichtete der Fernsehsender "11 News".

Zusammen mit einer Freundin saß Kyle in einem Schlauchboot und wurde übers Wasser gezogen. Plötzlich raste ein Jet-Ski heran und brachte die Kinder in eine lebensgefährliche Situation. Das Mädchen und der Stiefsohn von Usher wurden unverzüglich von einem Rettungshelikopter ins nächstgelegene Krankenhaus geflogen. Vor Ort war Kyle nicht ansprechbar.

Genauere Angaben wurden bis jetzt noch nicht gemacht. Sicher ist nur, dass der Zustand der beiden Kinder extrem kritisch ist! 

Warum genau der Jet-Ski-Fahrer in das Schlauchboot, in dem sich Kyle und seine Freundin befanden, raste, ist bis jetzt auch noch nicht geklärt. Ob der 38-jährige Mann angeklagt wird, steht auch noch nicht fest.

Wir hoffen nur, dass sich der Zustand der Kinder recht schnell bessert und dass die Familie rund um Usher und seine Ex-Frau die Hoffnung nicht aufgibt.