Rumer Willis sucht verzweifelt ihren Hund

Ihre Hündin wird vermisst

Rumer Willis vermisst ihre vier Monate alte Hündin Indy Blue In ganz Hollywood hängen Flyer aus Indy Blue wird seit Tagen vermisst

Rumer Willis muss um ihre geliebte Hündin Indy Blue bangen: Der Terrier-Beagle-Mix wird seit Tagen vermisst.

Rumer Willis, 23, adoptierte die niedliche Hündin erst vor wenigen Monaten, aber nun hat sich Indy Blue in den Weiten Hollywoods verlaufen. Um auf die verlorene Hündin aufmerksam zu machen, hing Rumer nun in ganz Hollywood Zettel auf, um ihren geliebten Vierbeiner zu finden.

Das letzte Mal wurde Indy Blue Anfang Juli gesehen. Berichten zu Folge soll sie allerdings gechippt sein. Und das sicherlich nicht ohne Grund: Der erst vier Monate alte Welpe hat eine tragische Geschichte hinter sich: Indy Blue wurde mit ihren Geschwistern vor einer Wal-Mart-Filiale abgelegt. Rumer Willis hatte ein Herz für die Hündin und nahm sie bei sich auf - ein anderer Welpe wurde von Miley Cyrus adoptiert.

Hoffentlich findet die kleine Spürnase bald wieder ihren Weg nach Hause.