Vanessa Paradis - Erster Auftritt nach Trennung von Depp

Strahlender Single auf Filmpremiere in Paris

The show must go on: Nach dem überraschenden Liebes-Aus mit Hollywood-Star Johnny Depp geht auch für Vanessa Paradis das Leben weiter. Die Schauspielerin erschien nun das erste Mal wieder in der Öffentlichkeit - auf ihrer Filmpremiere in Paris.

Und bei so einem Gast geriet der Film eigentlich zur Nebensache. Schließlich war es Vanessa Paradis, 39, die nach der Trennung von Johnny Depp im Juni zum Lieblingsobjekt der Fotografen und Journalisten wurde.

Doch statt mit finsterer Miene über den Roten Teppich zu laufen, lächelte die Französin in die Kameras und promotete in legerem Outfit ihren neuen Film "Je me Suis Fait Tout Petit".

Von Liebes-Frust über die Trennung keine Spur!

Für Vanessa scheint das Beziehungs-Aus mit Johnny Depp, 49, nach 14 gemeinsamen Jahren und zwei Kindern vielleicht gar nicht so überraschend gekommen zu sein. Und immerhin gab sie Johnny die Schuld daran, dass ihre Karriere nicht mehr laufe.

Zum Trösten hat Vanessa ja auch schon jemanden gefunden: Ihren Ex-Freund und Musiker Lenny Kravitz, 48.