Nicole Kidman hat Katie Holmes bei Trennung geholfen

Die beiden Ex-Frauen verbündeten sich gegen Tom Cruise

Geteiltes Leid ist halbes Leid. Das haben sich wohl auch Nicole Kidman, 45, und Katie Holmes, 33, gedacht. Vor Katies Trennung von Tom Cruise stand seine Ex seiner Neuen mit Rat und Tat zur Seite. Das behauptet zumindest ein US-Magazin.

Kidman, die von 1990 bis 2001 mit dem Schauspieler verheiratet war, weiß nur zu gut, wie es sich anfühlt, sich von einem der mächtigsten und erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods zu trennen.

Demnach sollen die beiden Frauen in den letzten Wochen im engen Kontakt gewesen sein und immer wieder miteinander gesprochen haben.

Ob die 45-Jährige Katie den letzten Schubser in Richtung Scheidung gegeben hat, ist unklar, doch wer versteht die ehemalige “Dawsons Creek“-Darstellerin derzeit besser als Nicole? Eben.

Angeblich sollen die beiden bereits seit der TomKat-Hochzeit befreundet sein. Eine Freundschaft, von der kaum jemand wusste. Umso schlauer von Katie, sich Kidman als Verbündete ins Boot zu holen.

Und scheinbar ist ihr Plan bisher auch aufgegangen. Denn das Ex-Paar unterzeichnete Papiere, die Holmes zusichern, dass Suri bei ihrer Mama bleiben darf.