'Bauer sucht Frau' Philipp und Veit haben sich getrennt

Sie hatten verschiedene Vorstellungen von einer Beziehung

Bei der RTL-Show “Bauer sucht Frau“ entfachte ihre Liebe füreinander, doch nur elf Monate nach ihrem großen TV-Auftritt ist alles aus! Zwischen Pferdewirt Philipp, 29, und seinem Auserwählten Veith, 39, ist die Liebe scheinbar dem Alltag gewichen.

Gegenüber RTL sagte Philipp zu der Trennung: „Wir haben festgestellt, dass wir nicht richtig zusammenpassen. Es ist alles ganz frisch und uns beiden geht es nicht gut.“

Ein Schock auch für die Zuschauer! Nicht nur, weil sie das erste homosexuelle TV-Bauern-Paar waren, das ihre Liebe suchte und fand, sondern auch, weil die beiden sich während der Senung als echte Publikumslieblinge entpuppten.

Erst schien alles perfekt: Der Zahntechniker Veit zog eigens für seinen Liebsten ins Haus von dessen Familie ein.

Und auch der Versuch von RTL-Wohnexpertin Tine Wittler, den Turteltauben ein wenig mehr Privatsphäre im elterlichen Zuhause zu verschaffen, scheint angesichts der Trennung nicht ganz geglückt zu sein.