Peaches Geldof hat geheiratet

Blitz-Hochzeit in Las Vegas

Peaches Geldof hat ihren neuen Freund Max Drummey gestern in Las Vegas geheiratet. Die Entscheidung kam wohl sehr spontan, selbst ihr Vater Bob Geldof scheint von der Blitz-Hochzeit sehr überrascht zu sein.

Sorgenkind Peaches und Max Drummey sind erst seit ein paar Wochen zusammen, haben sich aber schon jetzt dazu entschlossen, den Rest ihres Lebens gemeinsam zu verbringen. Beide haben sich in Las-Vegas das Ja-Wort gegeben. Angeblich trug Drummey während der Zeremonie eine schwarze Sonnenbrille und die 19jährige Peaches ein weißes Sommerkleid. 

Rocklegende Bob Geldof soll zwar von Peaches Blitz-Hochzeit sehr geschockt gewesen sein, ist aber mit der Wahl seiner Tochter einverstanden. Freunde und Familie des Brautpaares freuen sich und wollen keine weiteren Erklärungen abgeben. 

Peaches Geldof ist das berühmt für ihr exzessives Partyleben in London. Erst letzten Monat musste Peaches in ihrer Wohnung in Islington im Norden Londons von mehreren Rettungskräften wiederbelebt werden, angeblich wegen einer Überdosis.