Sienna gibt nicht auf

Sie will Getty halten

Drei sind einer zuviel: Sienna Miller will Balthazar Getty einfach nicht aufgeben: Das Liebes-Karussell der beiden dreht sich weiter. Während Gettys Ehefrau Rosetta sich um die Kinder kümmert, trifft sich Getty mit Freundin Sienna zum Lunch.

Noch vor ein paar Wochen wollte Balthazar Getty seine Beziehung mit Sienna Miller endgültig beenden und zu seiner Ehefrau Rosetta zurückkehren. Jetzt sieht alles wieder ganz anders aus, Getty und Miller trafen sich zu einem gemeinsamen Essen im Restaurant "Taverna`s Tony" in Malibu. Getty will wohl zeigen, wie ernst es ihm jetzt mit seiner neuen, alten Freundin Sienna ist. Die Trennung von Ehefrau Rosetta ist jetzt amtlich. Getty und Rosetta waren 8 Jahre verheiratet und haben 4 gemeinsame Kinder.

Sienna Miller fühlt sich derweilen von aller Welt missverstanden. Sie brach öffentlich, wegen einer Paparazzi-Verfolgung an einer Tankstelle zusammen. Völlig aufgelöst brüllte sie einem Paparazzo entgegen: "Könnt ihr mich endlich in Frieden lassen, ich versuche einfach nur, Benzin zu kaufen. Das ist Belästigung! Bitte, ich kann so nicht leben. Bitte bringt mir ein klein bisschen Respekt entgegen. Ich versuche einfach nur, mein verdammtes Auto zu tanken."