Ryan Reynolds und Blake Lively - Heimliche Hochzeit

Er spricht in einem Polizeibericht von seiner Frau

Ryan Reynolds, 36, und Blake Lively, 24, haben angeblich heimlich geheiratet. Der Schauspieler hatte sich bei der Polizei gemeldet, weil er und seine "Frau" von Paparazzi verfolgt wurden. In einem Polizeibericht ist nun zu Protokoll genommen worden, dass es sich hierbei um Mann und Frau handelt.

Hat sich Ryan da einfach nur verplappert, oder könnte den beiden eine geheime Hochzeit gelungen sein?

In Los Angeles wurde das Promipaar von Paparazzi belagert, woraufhin Ryan die Polizei gerufen hatte. Er schilderte sein Problem und bezeichnete Blake als "seine Frau", so der Beamte gegenüber den amerikanischen Medien, der die Anzeige annahm. Er habe "Mr. Reynolds und seine Frau geraten, die Polizei noch einmal zu verständigen, falls ein ungebetener Gast das Grundstrück betreten sollte."

Der Begriff "Ehefrau" fiel im Laufe der Anzeige gleich zweimal und bis dato gibt es auch noch keine Dementi. Eine Bestätigung der Ehe-Gerüchte gab es bislang jedoch auch noch nicht.

Seit November 2011 sind Blake Lively, bekannt aus "Gossip Girl", und Ryan Reynolds offiziell ein Paar. Zwischen ihnen wurde es mit der Zeit immer ernster. Ob sich Ryan nur versprochen hat oder einfach nur ehrlich war, wird sich bald sicherlich herausstellen.