Blake Lively & Ryan Reynolds sind doch nicht verheiratet

Gerüchte sorgten für Verwirrung

Für Blake Lively und Ryan Reynolds haben die Hochzeitsglocken nun doch nicht geläutet. Nach Meldungen vom Wochenende sollen sich der “Gossip Girl“-Star und der Schauspieler bereits das Ja-Wort gegeben haben.

Blake wird vorerst also nicht Mrs. Reynolds sein, wie ein Informant gegenüber einem amerikanischen Portal bestätigte. Er sagte, dass die Spekulationen “absolut nicht wahr“ sind.

Die wilden Gerüchte kamen lediglich zustande, weil das Paar in Los Angeles von Paparazzi belagert wurde, woraufhin Ryan die Polizei gerufen hatte. Er schilderte sein Problem und bezeichnete Blake als "seine Frau".

Also alles viel Wirbel um Nichts. Aber was nicht ist, kann ja noch werden ...