Katy Perry und Russell Brand sind offiziell geschieden

Nun ist es amtlich

In Dezember letzen Jahres gaben Katy Perry, 27, und Russell Brand, 37, ihr Beziehungs-Aus bekannt. Nun sind die Sängerin und der Schauspieler auch auf dem Papier offiziell geschiedene Leute.

Im Februar hatte das einstige Glamour-Pärchen die Scheidung eingereicht, nach sechs Monaten des Wartens ist es jetzt amtlich. Nur 14 Monate hielt die Ehe der Beiden, als Grund für die Trennung gaben sie "Unüberbrückbare Differenzen" an.

Erst kürzlich versicherte die Musikerin in der britischen TV-Show "Daybreak", dass sie das Ende der Ehe gut überstanden hätte: "Ich nehme das total locker, ja. Ich bin einfach enthusiastisch. Ich habe eine zweite Chance im Leben und außerdem hatte ich bereits ein brillantes Leben und manchmal muss ich mich nur selbst daran erinnern."

Mittlerweile befindet sie sich die 27-Jährige auch wieder in einer neuen Beziehung mit dem "Florence + the Machine"-Gitarristen Robert Ackroyd. Brand werden derweil gleich mehrere Romanzen nachgesagt.