Billy Ray Cyrus twittert Foto von blutendem Sohn

Muss das wirklich sein?

Braison Cyrus blutend im Krankenhausbett Braison Cyrus Vater Billy Ray Cyrus

Erschreckende Nachrichten für Familie Cyrus. Der jüngere Bruder von Miley, Braison Cyrus, wurde nach starken Blutungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Nachdem die Ärzte erst mal rätselten, was die heftigen Blutungen ausgelöst haben könnte, fanden sie später heraus, dass es wohl an einer geplatzten Arterie lag, die sich nach einer Mandel-Operation in der vergangenen Woche wieder öffnete.

Wenig später teilte Vater Billy Ray Cyrus seine Sorgen mit seinen Twitter-Followern und postete dieses bestürzende Foto seines Sohnes. An Schläuche angeschlossen und mit einem Eimer voll Blut schaut Braison in die Kamera, auf seinem Gesicht der Anschein eines gequälten Lächelns.

Auch wenn es Braison mittlerweile wieder besser geht und das Krankenhaus wieder verlassen konnte, fragen wir uns, ob es wirklich nötig ist, diesen sehr persönlichen und erschütternden Moment auf Kamera festzuhalten und mit der Welt zu teilen.

Wie wir wissen, versucht Billy Ray seine Kinder auf jede mögliche Weise möglichst früh im Show-Business unterzubringen, ob das immer freiwillig geschieht, ist fraglich.

Auf jeden Fall finden wir, dass dieses Foto aus dem Krankenhausbett seines Sohnes eindeutig zu weit geht!