Gina-Lisa Lohfink wirbt für Erotik-Messe Venus

Auf den Plakaten der Sexmesse

Gina-Lisa Lohfink, 25, ist das neue Gesicht der Berliner Sexmesse "Venus". Damit tritt sie die Nachfolge von prominenten Damen wir Nadja Bad el Farad, Tatjana Gsell und Micaela Schäfer an, die in den vergangenen Jahren für die Messe warben.

Die ehemalige "GNTM"-Kandidatin freut sich riesig über den an Land gezogenen Deal: „Das ist toll und ich will's noch besser machen“, erklärte sie gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Jedoch ließ sie sich mit der Entscheidung Zeit, wie sie erläuterte: Ich dachte auf der Venus laufen nur Sex-Verrückte rum. Aber da waren nette, normale Typen. „Außerdem ist die Messe wirklich eine erotische Inspiration.“

Wer die sexy Blondine auf der "Venus" sehen will, sollte sich den 18. bis 21. Oktober rot im Kalender ankreuzen. Dann wird die weltweit größte Erotik-Ausstellung auf dem Messegelände unter dem Funkturm in Berlin stattfinden.

Themen