Penélope Cruz - 'Ich bin die perfekte Hausfrau!'

Mehr Zeit für die Familie

Penélope Cruz will künftig in Sachen Karriere kürzertreten. Stattdessen will sich die schöne Spanierin mehr auf ihre Rolle als Mutter und Ehefrau konzentrieren.

Dies gestand die 38-Jährige jetzt in einem Interview mit der "TV Movie". Seit Anfang 2011 ist die spanische Schönheit Mutter eines kleinen Sohnes namens Leonardo. In ihrer Rolle als Mama gehe sie ganz und gar auf und wolle im Sinne der Familie weniger arbeiten:

"Mutter zu sein ist das Schönste, was einer Frau passieren kann!", schwärmt der Hollywood-Star im Interview. Aus diesem Grund wolle sie so viel Zeit wie möglich mit ihrem Ehemann Javier Bardem, 43, und ihrem Nachwuchs verbringen.

"Ich werde höchstens ein bis zwei Filme pro Jahr drehen. Früher habe ich ununterbrochen gearbeitet, das hat mir keinen Spaß gemacht", fuhr sie fort.

Außerdem gestand Penélope, dass sie auch mit Vorliebe als Hausfrau betätige: "Ich liebe alles, was ich im Haus tun kann: kochen, putzen, waschen, Windeln wechseln", und fügt hinzu: "Ich bin die perfekte Hausfrau und wahnsinnig stolz darauf!"

Zumindest heizt Cruz mit dieser Ansage die Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft an. Spätestens in ein paar Monaten werden wir mehr wissen.