Sarah & Marc: Alles vorbei?

Krach bei den Pro7 Stars

Sarah Connor und Marc Terenzi so gar nicht mehr "Crazy in Love"? In der neuen Staffel der Pro7 Sendung "Sarah & Marc crazy in Love" fliegen immer häufiger die Fetzen. Ehekrach von der feinsten Sorte!

Ob das noch lange gut geht? Heute titelt die Zeitschrift "Intouch" mit der Schlagzeile: "Sarah & Marc: Ehe am Ende" und präsentiert den Lesern eine 30jährige Stripperin, die von heißen Küßen zwischen ihr und Marc Terenzi berichtet. Und dieses Fremd-Knutschen soll ausgerechnet im Urlaub auf Mallorca stattgefunden haben. Diesen Trip hat Sarah ihrem Mann zum 30. Geburtstag geschenkt, inklusiver feuchtfrölicher Strip-Party! Ob Marc die gebuchten Stripperinnen als Freifahrtschein für etwas mehr Abwechslung gesehen hat?

Fest steht: Sarah und Marc geraten immer häufiger aneinander. Sie ist im Arbeitsstress, wegen ihres neuen Albums. Marc will wieder zurück in die USA und nutzt jede freie Minute zum Fremdflirten. Es ist nur zu hoffen, dass beide sich wieder zusammenraufen, auch wenn die ersten romantischen Jahre der Beziehung anscheinend verflogen sind.

Sarah Connor und Marc Terenzi haben zwei gemeinsame Kinder: Sohn Tyler und Tochter Summer. Streit und Zoff zwischen Sarah und Marc, gibt es heute wieder um 20:15 Uhr auf Pro7.