Drew Barrymore - Sie fotografiert ihr Baby selbst

Sie schlägt alle Angebote aus

Das ist doch wirklich mal eine selbstlose Geste: Schauspielerin Drew Barrymore, 37, und ihr Ehemann Will Kopelman, 34, erwarten das erste gemeiname Kind. Drew möchte ihr Baby, wenn es geboren ist, selbst fotografieren.

Und damit schlägt sie Hollywood ein Schnippchen. Es gibt bereits zahlreiche Angebote für die werdende Mama: Alle wollen die Ersten sein, die das Baby abfotografieren dürfen und es dann in ihrem Magazin veröffentlichen.

Doch falsch gedacht! Drew beschloss, zusammen mit ihrem Mann Will, dass sie das Baby selbst ablichten wird. Angeblich erwartet Drew ein Mädchen und sie kann es kaum erwarten, das Kind endlich in den Armen zu halten. Die Vorfreude ist groß und es ist verständlich, dass Drew ihr ungeborenes Kind an kein Magazin verkaufen will.

Anders als viele andere Hollywood-Mamas hält sie selbst die Kamera in der Hand. Ein Bekannter verrät gegenüber einem Boulevard-Magazin: "Drew hat eine Menge von gut bezahlten Angeboten von verschiedenen Zeitschriften erhalten, um Fotos von dem Baby zu machen. Aber sie zieht es vor, die Aufnahmen selbst zu schießen und ihr Ehemann stimmt ihr darin zu."

Und Drew ist kein Neuling in der Kunst der Fotografie. Sie machte bereits Bilder für das "V"-Magazin und ist mächtig stolz auf ihr Talent. Deshalb hat die süße Schauspielerin auch schon eine Menge Ideen für das anstehende Shooting.

Der Bekannte sagt weiter: "Drew hat erzählt, dass sie so viele Ideen von verschiedenen Einstellungen habe, in denen sie das Baby ablichten möchte, dass sie sie aufschreiben wird, um sie nicht zu vergessen."