Alptraum Amy schlägt zu

Winehouse verteilt Ohrfeige

Nachdem Amy Winhouse mehrere Wochen gar nicht auf der Bildfläche zu sehen war, gibt es jetzt wieder eine Meldung nach der nächsten: Gestern wurde Amy bereits zum Apltraum der britischen Bevölkerung gewählt, heute sehen wir die Skandal-

Amy hat gestern mit ihrem Patenkind Dionne (12) ein Benefizkonzert für ihren Lieblingspub "Hawley Arms" besucht. Der Kultpub wurde Anfang des Jahres durch ein Großfeuer im Viertel Camden Market fast vollständig zerstört.

Auf dem Rückweg der Veranstaltung wurde ihr der übliche Paparazzi-Rummel anscheinend zuviel und Amy fühlte sich bedroht. Völlig aufgelöst schlug sie einer ahnungslosen Passantin ihre Tasche mitten ins Gesicht!

Den Übergriff könnt ihr hier sehen:

http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/showbiz/bizarre/article1563179.ece