Kirstie Alley wird wegen Diätprodukt verklagt

Verlor sie 50 Kilo durch ‘Dancing with the Stars'?

Kirstie Alley, 61, sorgte in der vergangenen Zeit immer wieder für Schlagzeilen – jedoch nicht mehr mit ihrer Arbeit als Schauspielerin, vielmehr mit ihrem Übergewicht, mit dem sie zu kämpfen hat.

Immer wieder nahm sie zu und auch wieder ab. Angeblich soll sie letztendlich durch ein Diät-Produkt ihre überschüssigen Pfunde verloren haben. Doch stimmt das auch wirklich?

Offenbar sollen knapp 100 Pfund mit Hilfe von “Organic Liaison“ gepurzelt sein. Jedoch bezweifelt das nun die Verbraucherin Marina Abramyan. Ihrer Meinung nach soll die Schauspielerin ihr Gewicht vielmehr durch ihre Auftritte bei der Tanzshow “Dancing with the Stars“ zum Schmelzen gebracht haben - und reichte nun Klage ein.

Die Diätfirma kommentierte die Anschuldigung nun als unwahr. Scheint, als wenn das noch ein Nachspiel haben wird.

Themen