Madonna feiert 50. Geburtstag

Keiner darf ihr Alter erwähnen

Die ganze Welt feiert: Madonna, die Queen of Pop, wird heute stolze 50 Jahre alt. Und seit ein Kabbalah-Priester der Diva erklärt hat, ihr spirituelles Alter sei eigentlich 16 Jahre jünger, darf sie heute keiner auf ihr wahres Alter ansprechen.

Laut der britischen Zeitung "Daily Mirror" hat Madonna ihren heutigen Geburtstagsgästen sogar verboten, ihr zu gratulieren. Außerdem will sie keine Glückwunschskarten sehen, auf denen ihr richtiges Alter angegeben ist. Trotzdem wird Madonna ihren Ehrentag nicht ganz ignorieren und eine große Party auf ihrem Landsitz im englischen Wiltshire geben.

Eingeladen sind wahrscheinlich nur die 1000 engsten Freunde der Pop-Diva. Kommen darf auf jeden Fall auch ihr Duett-Partner Justin Timberlake, er möchte Madonna mit ein paar Golf-Gutscheine überraschen.

Madonna beginnt am kommenden Samstag ihre neue Welttournee "Sticky and Sweet" in Großbritannien. Vor zwei Jahren besuchten 1,3 Millionen Menschen ihre Konzerte. Weltweit hat die Sängerin über 200 Millionen Platten verkauft.