Lebenslänglich für Jennifer Hudsons Schwager

120 Jahre Gefängnis für den Mörder ihrer Familie

William Balfour, der ehemalige Schwager von Hollywood-Star Jennifer Hudson, wurde vor Gericht in drei Anklagepunkten mit je 120 Jahren im Gefängnis verurteilt. Balfour ermordete 2008 Hudsons Mutter, ihren Bruder und 7-Jährigen Neffen.

Für die 31-Jährige ist das eine große Erleichterung. Die Schauspielerin war eine wichtige Zeugin in dem Fall und auch am Dienstag, 25. Juli, zur Urteilsverkündung in Chicago anwesend.

Darnell Donerson, Hudsons 57-Jährige Mutter, und ihr 29-Jähriger Bruder wurden in Darnells Wohnung erschossen. Ihr Neffe wurde zunächst entführt und anschließend von der Polizei tot in einem Auto aufgefunden.