Angelina Jolie und Brad Pitt bei den Olympischen Spielen

Sie schmeißen eine Party

Der Ehrenbürgerin der bosnischen Hauptstadt Sarajevo, Angelia Jolie, 36, und ihrem Götterverlobten Brad Pitt, 48, ist wichtige Post in das millonenschwere Haus geflattert: Microsoft-Mitbegründer Paul Allen hat sie zu einer Party anlässlich der Eröffnung der Olympischen Spiele in London eingeladen.

Auch Brangelina selbst versuchen sich heute, 25. Juli, nach der Gartenparty für die Queen, erneut als Gastgeber. Im "Victoria & Albert"-Museum haben sie eine Feier organisiert, um ihrem Wohltäter-Ruf gerecht zu werden. Für die "Sports for Peace"-Initiative wollen sie bei reichlich Cocktails viel Geld einsammeln.

Die Gästeliste liest sich wie die Crème de la crème der Schönen, Reichen und gar Königlichen: Neben Prinz Harry sind auch William und Kate eingeladen, von denen Angelina bekanntlich begeistert ist. Auch  Victoria & David Beckham sowie Catherine Zeta Jones und ihr Ehemann Michael Douglas werden erwartet.