Oma Katherine Jackson verliert Sorgerecht für Enkelkinder!

Sie sagt: 'Ich bin am Boden zerstört'

Das Tauziehen um Michael Jacksons Kinder und sein Vermögen geht weiter: Großmutter Katherine Jackson, 82, ist nicht länger Vormund von Prince Michael, 15, Paris, 14, und Blanket, 10. Berichten zufolge wurde der 82-jährigen Mutter des verstorbenen "King of Pop" das Sorgerecht entzogen. Dieses wurde nun ihrem 34-jährigen Enkel TJ - dem Sohn ihres Sohnes Tito - überlassen.

Dieser hatte vor Gericht behauptet, von seiner Großmutter in seinem Bemühen um die drei Kinder unterstützt zu werden, da sie selbst nicht mehr dazu imstande sei, sich um diese zu kümmern.

Nachdem Katherine vor kurzem zur Erholgung zu ihrer Tochter Rebbie nach Arizona reiste, will sie nun jedoch zurückkehren und um das Sorgerecht kämpfen, da TJs Behauptungen nicht wahr sind!

"Ich bin am Boden zerstört, dass meine Kinder - meine Enkelkinder - von mir gerissen wurden, und ich komme nach Hause, um mich darum zu kümmern", gibt sie gegenüber 'ABC News' bekannt.

Weiter beteuert sie, dass das Gerichtsurteil, das ihr das Sorgerecht entzog, auf einem "Haufen von Lügen" basiere. "Aber ich kann mir vorstellen, wer dahinter steckt", deutet Katherine an.

Dass sie Michaels Kinder vernachlässigt habe, dementiert sie derweil. "Bevor ich sie verließ, habe ich alles mit den entsprechenden Leuten abgeklärt, damit sich diese für mich um die Kinder kümmern - und es ist schlimm zu hören, was zu Hause passiert, und dass mir die Kinder weggenommen wurden."

Wie sie weiter enthüllt, habe jemand ohne ihre Zustimmung den Koch, die Nanny und die Haushälter entlassen. "Ich weiß nicht, wer das getan hat, aber die Person hat dazu nicht die Ermächtigung und hätte das nicht tun sollen."

Der Zoff begann bereits letzte Woche, als Katherines Sohn Jermaine und ihre Tochter Janet behaupteten, dass Michael Jacksons Testament gefälscht sei und die Erbverwalter ihre Mutter ausnutzen. Diese verschwand daraufhin nach Arizona, wurde zwischenzeitlich allerdings als vermisst gemeldet.

Auch die Kinder sind verunsichert. Paris twitterte jetzt einen Auszug aus einem Songtext ihres Vaters ("Will You Be There", 1993): "Everyones taking control of me , it seems that the worlds got a role for me .. im so confused will u show to me you'll be there for me."

Das Familiendrama im Jackson-Clan geht also weiter.