Hugh Hefners Ex Holly Madison adoptiert Kind

'Playboy'-Bunny: Nachwuchs trotz Singledasein

Hugh Hefners ehemaliges Lieblingsbunny Holly Madison, 33, will ein Kind adoptieren. Zwar ist die Blondine Single, trotzdem will sie nun eine Familie gründen.

Das Model war bis 2008 mit Playboy-Gründer Hugh Hefner zusammen und wohnte mit ihm in der Playboy-Mansion, bis die Trennung folgte. Seitdem war sie unter anderem mit Magier Angel Chris Angel und anschließend mit “Good Charlotte“-Sänger Benji Madden liiert.

Auch wenn sie derzeit keinen Mann an ihrer Seite hat, möchte sie nicht auf Nachwuchs verzichten, deswegen adoptiert sie ein Kind, wie sie gegenüber "InTouch" erklärt:

“Ich habe den Adoptionsprozess gestartet ... Ich will wirklich Mutter sein“

Bisher scheiterten ihre Schwangerschaftspläne auch wegen ihrem vollen Terminkalender. Wann es mit einem kleinen Wonneproppen soweit sein soll, hat sie aber noch nicht verraten.