Kanye West unzufrieden mit Kim Kardashians Gewichtsverlust

Er liebt jedes Pfund an ihr

Kim Kardashian will ein paar Pfunde loswerden - sehr zum Leidwesen ihres Freundes Kanye West, 35. Der Rapper liebt nämlich die Kurven des Reality-Sternchens und möchte auf kein einziges Kilo verzichten.

Auch wenn sich Kim in Sachen Mode gerne von dem Musiker beraten lässt, bei ihrem Gewicht hat er scheinbar kein Mitspracherecht. Allein in einer Woche soll die 31-Jährige jetzt drei Kilo abgenommen haben. Ein Insider kommentierte ihren Gewichtsverlust wie folgt:

„Kanye liebt ihre Kurven und hat ihr wiederholt gesagt, dass sie nicht zu dünn werden soll. Er ermutigt sie immer glücklich und gesund zu sein und Sachen nur für sich zu machen und sich keinem Gruppenzwang anzuschließen, deshalb denkt er, sie sollte nicht abnehmen.“

Klingt ja gut gemeint. Aber Kanye sollte sich wohl auch an die eigene Nase fassen und seiner Freundin alle Freiheiten lassen. Wenn Kim ein paar Pfunde verlieren möchte, sollte auch er ihren Wunsch respektieren. Hauptsache, es bleibt in einem gesunden Rahmen und sie fühlt sich in ihrem Body wohl.