Jackson-Streit-Wende - Geteiltes Sorgerecht

Oma Jackson und ihr Enkel TJ werden sich um die Kinder kümmern

Der Zoff in der Jackson-Familie spitzte sich nach Katherines Verschwinden immer weiter zu. Da Oma Jackson wieder aufgetaucht ist, wurde das Problemthema "Sorgerecht" intern geklärt. Ab sofort soll sich Katherine das Sorgerecht für ihre Enkel, Paris, Prince und Blanket mit ihrem Enkel TJ Jackson, 34, teilen.

Am Freitag, 28. Juli, wurde diese Nachricht von Katherines Anwalt Perry Sanders bestätigt. Beide wollen Anfang der kommenden Woche einen Antrag vor Gericht einreichen, um die Teilung offiziell zu machen, so amerikanische Medien. 

Die Entscheidung soll sogar den Wünschen der Kinder entsprechen.

Am Mittwoch wurde das Sorgerecht vorübergehend auf TJ übertragen, da Katherine nicht aufzufinden war. Nachdem sie wieder aufgetaucht war, äußerte sie sich zu dem Thema und ließ vermelden, dass sie sehr traurig über diese Entscheidung gewesen sei. 

Schlussendlich ist schwer zu sagen, ob sich die Lage in der Jackson-Familie gebessert hat. Probleme gibt es immer noch reichlich.

Deswegen ist mit dieser Wende sicherlich noch nicht alles gerettet - zumindest gibt es jedoch Hoffnung, den Streit eines Tages auf Eis zu legen.