Monica Ivancan im Magerwahn

Ihre Mutter macht sich große Sorgen

Monica Ivancan ist  Model und muss einen schlanken Körper vorweisen können. Doch ab wann ist dünn zu dünn? Bei dem "New Faces Award Fashion 2012" der Zeitschrift "Bunte" wurde klar, dass die 35-Jährige einige Pfunde verloren hatte. Dabei war sie zuvor bereits extrem schlank.

Gegenüber "bunte.de" gesteht die Blondine: "Ja, ich habe abgenommen." Dabei sollen es nur drei Kilo sein. Doch der immer schlankere Körper spricht eine andere Sprache, denn sogar ihre Wangenknochen zeichneten sich mehr denn je ab.

Sie gibt sogar zu, dass sogar ihre Mutter sich große Sorgen macht, trotzdem ist sie noch nicht ganz zufrieden mit ihrem Traum-Body. "Es ist wie immer: Dort, wo an es nicht will, nimmt man ab. Und an den Stellen, wo man es gern haben möchte, bleibt alles gleich."

Hoffentlich nimmt die bildhübsche Monica nicht weitere drei Kilo ab, denn so, wie sie jetzt ist, sieht sie noch gesund aus. Ab einem weiteren Gewichtsverlust wäre ihr Körper weder schön, noch gesund.