Kate Hudson ist neidisch auf Scarlett Johansson

Droht hier ein Zickenkrieg?

Erfolg hat viele Neider - selbst unter den Hollywood-Stars. Auch Kate Hudson, 33, ist nicht auf all ihre Schauspiel-Kolleginnen gut zu sprechen. Angeblich soll ihr vor allem Scarlett Johansson, 27, ein Dorn im Auge sein.

Scheinbar missgönnt die Blondine ihr den Ruhm und die Vita, die sie als Schauspielerin bereits vorzuweisen hat. Während Scarlett nämlich eine Charakterrolle nach der anderen abstaubt, bleibt Kate in dem Genre der leichten romantischen Komödien stecken.

Ein Bekannter der Tochter von Goldie Hawn, 66, verrät:

"Es ist unglaublich belanglos, aber sie lästert immer noch über Scarlett. Jedes Mal, wenn sie einen Werbevertrag bekommt, googelt sie, ob sie mit Scarletts Deal mithalten kann."

Hmm, da scheint jemand von der lieben Scarlett aber ziemlich besessen zu sein. Besonders auf ihre Rolle in "The Avengers" soll Kate, die im vergangenen Jahr zum zweiten Mal Mutter wurde, unglaublich neidisch sein, wie der Bekannte berichtet:

"Kate hatte schon seit Jahren keinen Kassenschlager mehr, aber sie lässt jeden wissen, dass sie bereit ist, wieder das It-Girl in Hollywood zu werden."

Nun ja, wie heißt es so schön: Neid ist die höchste Form der Anerkennung.