Johnny Depps Mutter Betty Sue Palmer liegt im Krankenhaus

Sie leidet an einer rätselhaften Krankheit

Traurige Nachrichten für Johnny Depp: Die Mutter des Hollywood-Stars, Betty Sue Palmer, 77, wurde am vergangenen Wochenende ins Krankenhaus eingeliefert. Berichten zufolge leidet sie an einer mysteriösen Krankheit, ihr genauerer Gesundheitszustand sei bislang unklar.

Derzeit liegt Betty Sue auf der Intensivstation des Cedars Sinai Medical Centers in Los Angeles. Bisher gibt es keine Meldungen zu ihrem Zustand und auch Depps Sprecher halten sich bedeckt.

Allerdings hatte ein Familienfreund erklärt, dass Palmer schon vor einigen Wochen schwer erkrankte. Damals soll sich Flüssigkeit in ihrem Gehirn gebildet haben, die den Druck gefährlich erhöht.

Nachdem der Versuch eine Drainage zu legen scheiterte, ließ Depp seine Mutter mit dem Privatjet nach Kalifornien fliegen, um sie dort von einem Spezialisten untersuchen zu lassen.

Nach einem weiteren Eingriff sollte es ihr wieder deutlich besser gehen. Es ist unbekannt, ob es sich bei ihrem jetzigen Leiden um einen Rückfall handelt.

Themen