Für Sexszene - Lindsay Lohan stript gemeinsam mit Filmcrew

Zusammen nackt: Für den Thriller 'The Canyons' ziehen alle blank

Sie ist bei Sexszenen nicht gern allein nackt: Lindsay Lohan, 26, war es in der vergangenen Woche so unangenehm, im Evaskostüm vor die Kamera zu treten, dass sie den Rest der "The Canyons"-Filmcrew darum bat, ebenfalls blankzuziehen!

Dabei sollte die 26-Jährige doch eigentlich Erfahrung darin haben, die Hüllen vor versammelter Mannschaft fallen zu lassen - immerhin posierte sie im letzten Jahr nackt für den "Playboy".

Bei den Dreharbeiten des Thrillers "The Canyons", in dem es zwischen den Darstellern auch mal heiß hergeht, scheint das allerdings etwas anderes zu sein. 

Nach Lindsays "Angebot" zögerten die Produktionsangestellten zwar zunächst, ließen sich letztendlich jedoch dazu überreden, sich bis auf ihre Unterhosen zu entkleiden. Und das, obwohl ein echter "Nacktprofi" mit am Set war - immerhin spielt Lindsay an der Seite von Porno-Darsteller James Deen!

Vor kurzem schloss die Amerikanerin die Dreharbeiten zu dem Fernsehfilm "Liz & Dick" ab, in dem sie als Hollywood-Ikone Elizabeth Taylor zu sehen sein wird. Statt sich - wie bei "The Canyons" - ihrer Kleidung zu entledigen, musste Lohan für die Rolle jedoch ganze 66 Mal das Outfit wechseln.

Wir freuen uns auf beide Resultate!