Karl Lagerfeld - 'Pippa sollte sich nur von hinten zeigen!'

Er lästert über das Gesicht von Kate Middletons Schwester

Strahlend schön: Pippa Middleton. Das sieht Karl Lagerfeld allerdings ganz anders. Seiner Meinung nach sollte sich Pippa - wie hier bei der Hochzeit von William und Kate - nur noch von hinten zeigen. Pippa Middleton Berühmte Schwestern bei den Olympischen Spielen: Pippa und Kate Middleton

Adele ist "zu fett" und Pippa Middletons Gesicht hässlich. Findet zumindest Karl Lagerfeld. Der Modezar zieht wieder einmal voll vom Leder - und lästert ausgerechnet über Kate Middletons Schwester, die seit der royalen Hochzeit oft als "her royal hotness" bezeichnet wird.

Der Designer, der mit seinem Adele-Diss bereits einen Sturm der Entrüstung losgetreten hatte, erklärt laut der britischen Zeitung "The Sun": "Kate Middleton hat eine nette Silhouette und sie ist das richtige Mädchen für diesen Jungen. Ich mag diese Art von Frau, ich mag romantische Schönheiten. Auf der anderen Seite tut sich ihre Schwester schwer. Ich mag das Gesicht ihrer Schwester nicht. Sie sollte sich nur von hinten zeigen."

Autsch!

Und das, obwohl Pippa in den Augen vieler ihrer Schwester in Sachen Aussehen mindestens das Wasser reichen kann. Die hübsche Brünette sollte dem stänkernden Modegiftzwerg jedenfalls die kalte Schulter zeigen.