Selena Gomez in Rock 'n' Roll Film zu sehen

Sie will sich mehr auf ihre Filmkarriere konzentrieren

Selena Gomez ist in erster Linie wohl bekannt als Freundin von Justin Bieber, 18. Doch die 20-Jährige startete ihre Karriere als Schauspielerin bei "Disney". Inzwischen sind einige Jahre vergangen und Gomez schafft es, immer mehr Rollen an Land zu ziehen. In ihrem neuen Streifen "Parental Guidance Suggested" wird Selena als Rock 'n' Roll-Braut zu sehen sein.

Der Film basiert auf dem Roman "Füttre den Hund, während ich tot bin" von Ric Browde. In der Verfilmung soll Selena Nina Pennington spielen. Der Protagonist der Indiekomödie, Ric Thibault, ist in Nina verliebt, womit sich die Grundlage der Geschichte eigentlich auch schon darstellt. Ric wird von dem Schauspieler Nat Wolff, bekannt aus "Happy New Year", dargestellt.

Weitere Darsteller werden Dylan McDermott, "American Horror Story – Die dunkle Seite in dir", Austin Stowell, "Mein Freund Delfin" und Cary Elwes, "Saw", sein. Die Dreharbeiten zu "Parental Guidance Suggested" sollen demnächst in Los Angeles beginnen.

Vor Kurzem ließ Selena Gomez gegenüber den amerikanischen Medien verlauten, dass sie sich in Zukunft mehr auf ihre Schauspiel-Karriere setzen möchte. Dieser Wunsch trägt offensichtlich schon seine früchte, denn Gomez stand bereits neben Hollywood-Stars, wie Ethan Hawke und Jon Voight vor der Kamera.

Vielleicht wird auch sie bald in den Hollywood-Olymp der ganz großen Schauspieler aufsteigen. Wir wünschen ihr dabei viel Glück!