Taylor Swifts Eltern lassen sich scheiden

Traurige Nachrichten für die Country-Sängerin

Während Taylor Swift derzeit im siebten Himmel mit ihrem neuen Freund Conor Kennedy schweben soll, wird eine nicht so erfreuliche Nachricht von ihren Eltern bekannt: Sie lassen sich scheiden.

Andrea und Scott Swift wollen nach 25 Jahren Ehe ihr Leben nicht weiter teilen. Doch die Trennung kommt nicht so überraschend, wie gedacht.

So sollen sie schon seit einiger Zeit getrennte Wege gehen und die Scheidung nur so lange rausgezögert haben, um die Karriere ihrer Tochter nicht zu gefährden. Solche Schlagzeilen passten bisher wohl eher nicht in das Marketing-Konzept der netten, blonden Countrysängerin.

Themen