Rupert Sanders Regisseur bei 'Snow White & the Huntsman 2'

Rupert will wieder mit Kristen Stewart zusammenarbeiten

Rupert Sanders, 41, übernimmt die Regie von "Snow White & the Huntsman 2". Kurz nachdem der erste Teil in den Kinos anlief, haben die Universal Studios angekündigt, dass es definitiv einen zweiten Teil des Fantasyfilms geben wird.

Trotz Bekanntwerden der Affäre mit "Snow White and the Huntsman"-Hauptdarstellerin Kristen Stewart gab der Regisseur bekannt, dass er im zweiten Teil wieder mit der 22-Jährigen zusammenarbeiten will. Dies bestätigte laut "The Hollywood Reporter" das Studio Universal.

Die Schauspielerin sagte bereits in der Vergangenheit, dass sie ohne Zögern die Rolle annehmen würde. Nur: Damals wusste noch keiner von der Affäre mir Rupert Sanders. 

Nun ist auch Rupert Sanders dabei - aber ob wirklich zu der Zusammenarbeit der beiden (Ex-)Turteltauben kommen wird?

Sollte Rupert nicht lieber versuchen seine Ehe zu retten? Für Kristen Stewart wäre dies wohl das endgültige Beziehungsaus. Die Schauspielerin hat sich bislang zu "Snow White and the Huntsman 2" nicht geäußert. Sie versucht weiterhin, Robert Pattinson wieder für sich zu gewinnen.