Selena Gomez nimmt Beziehung zu Justin Bieber nicht zu ernst

Ist er nicht ihre große Liebe?

Obwohl Selena Gomez und ihr Freund Justin Bieber als das Traumpaar schlechthin gelten, überrascht die Sängerin mit ihrer Aussage, dass sie ihr Privatleben nicht “zu ernst“ nimmt.

Eine Liebes-Erklärung hört sich eindeutig anders an. Bei ihrem Cover-Shooting für die amerikanische Ausgabe der “Teen Vogue“ spricht sie über die Beziehung zu ihrem berühmten Freund:

„Es macht Spaß. Ich bin glücklich. Ich bin 20. Ich nehme in meinem Privatleben nichts zu ernst. Ich habe tolle Freunde und eine solide Gruppe von Leuten, die ich liebe.“

Ist der Teenie-Star also doch nicht ihre große Liebe? Dabei scheint ihre Beziehung perfekt. Doch Hochzeitspläne schmiedet sie noch nicht so schnell:

“Ich denke, Hochzeit und all die anderen Sachen werden passieren, wenn ich mich vollendet fühle in jedem Punkt meines Lebens.“

Autsch, also ist vorerst keine Traumhochzeit mit Justin geplant? Seine Fans dürfte diese Tatsache zumindest aufatmen lassen.