'How I Met Your Mother' - Jason Segel dementiert Ausstieg

Ob es nach Staffel 8 weitergeht, ist aber weiter unklar

Alle "How I Met Your Mother"-Fans können aufatmen - zumindest vorerst. "Marshall Eriksen"-Darsteller Jason Segel, 32, hat nämlich die Gerüchte, er wolle bei der beliebten Sitcom aussteigen, dementiert. Allerdings bleibt die Frage, ob es tatsächlich eine neunte Staffel geben wird, weiter offen. 

Fans weltweit hatten mit Entsetzen die Nachricht aufgenommen, der beliebte Gatte von "Lily Aldrin" und Ex-Mitbewohner von "Ted Mosby" werde sich nach der achten Staffel von "HIMYM" verabschieden.

Jetzt gibt's erst mal Entwarnung: Jason Segel wird eventuell doch bei einer Fortsetzung der der beliebten US-Serie dabei sein. 

Das Management von Michelle Williams' Freund hat in einer Pressemitteilung erklärt, dass das Ausstiegsgerücht um Jason nicht richtig sei. „Da hat irgendjemand irgendwas einfach falsch verstanden. Fakt ist, dass die konkreten Planungen überhaupt noch nicht abgeschlossen sind“, heißt es.

Wie OK! erst kürzlich berichtete, ist eine Fortsetzung ganz Sinne von „How I Met Your Mother“-Haussender „CBS“. „Wir sind in frühen Gesprächen und alle durchaus optimistisch“, bestätigt Unterhaltungs-Chefin Nina Tassler.

Alle Fans von Ted, Barney, Robin, Lily und Marshall wünschen sich natürlich eine baldige Fortsetzung ihrer Lieblingsserie. Ob, wann und wie es überhaupt mit "How I Met Your Mother" weitergeht, steht aber leider weiter in den Sternen.