Snoop Dogg will Juror bei 'American Idol' werden

Lockt da etwa das Geld?

Snoop Dogg, 40, der sich seit Kurzem Snoop Lion nennt, möchte bei der Casting-Show "American Idol" in der Jury Platz nehmen. Nachdem Jennifer Lopez und Aerosmith-Sänger Steven Tyler ihren Platz geräumt haben, ist der Rapper ganz heiß auf den Juroyjob.

Als er hörte, dass die Sängerin Mariah Carey eine Gage vom 18 Millionen Dollar im Jahr bei "American Idol" bekommt, war der 40-Jährige gleich Feuer und Flamme und beauftragte seinen Manager, sich darum zu kümmern.

Die Show "American Idol" entspricht der deutschen Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" und ist familienfreundlich ausgerichtet.

Ob der ehemalige Gangster-Rapper, der erst kürzlich wegen der Einfuhr von Marihuana aus Norwegen verbannt wurde, die perfekte Besetzung ist, bleibt allerdings fraglich.

nd Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...