Pauly D – Top Ten der bestverdienenden DJs der Welt

Forbes hat gewählt

Pauly D, 32, hat es geschafft! Vom “No Name“ hat er sich auf Platz Sieben der bestverdienenden DJs der Welt hochgespielt.

Durch die amerikanische MTV Reality-Show “Jersey Shore“ wurde er bekannt, nun scheffelt er Millionen durch das Auflegen. Im August 2011 unterschrieb er einen dicken Vertrag bei 50 Cents Plattenlabel "G-Unit Records" und "G-Note Records". Seitdem rollt der Rubel - bzw. Dollar.

So soll er laut Forbes satte 11 Millionen US-Dollar (knapp 9 Millionen Euro) verdient haben. Alle Achtung! Und das, obwohl am Anfang keiner so recht an seinen Erfolg geglaubt hat.

Pauly D kann das jetzt egal sein. Er twittert begeistert: “FORBES LISTE!!!!!! Top Ten der bestverdienenden Djs in der Welt!!!! #Gesegnet“

Glückwunsch!