Gwyneth Paltrow wäscht Dreckwäsche in Luxus-Hotels mit Hand

Keine Spur von Star-Allüren

Gwyneth Paltrow, 39, ist bekannt für ihren Sinn für Umweltschutz. Trotzdem verwundert sie nun mit einem Aufruf an ihre Fans: Sie sollen auf Reisen ihre Dreckwäsche mit der Hand im Spülbecken waschen.

Zugegeben, ein bisschen eigenartig ist der Appell der Schauspielerin schon, aber kaum etwas liegt ihr so sehr am Herzen wie der Schutz der Umwelt. So gibt Gwyneth auf ihrer eigenen Webseite “Goop.com“ einen Tipp im Zusammenhang mit ihren ständigen Reisen.

Sie selber sei ein echter Profi im Packen über die Jahre geworden und gibt für einen Hotel-Aufenthalt folgenden Waschtipp:

“... nicht ängstlich sein, Wäsche beim Hotel-Aufenthalt im Waschsalon oder im Waschbecken mit der Hand zu waschen.“

Löblich, löblich, Mrs. Paltrow! Und keine Spur von Star-Allüren, alle Achtung! Sie selbst hat immer eine kleine Flasche Waschmittel dabei, um perfekt gewappnet zu sein.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Frau von Chris Martin diesen Haushaltstipp nur auf Reisen umsetzt. Bei zwei Kindern und einem Mann dürfte sie sonst wahrscheinlich Nachtschichten im Handwaschen einlegen müssen.