Gary Barlows Tochter tot geboren

Poppy starb bei der Geburt

Es ist wohl das schrecklichste, was einer Familie passieren kann: Gary Barlow, 41, und seine Frau Dawn gaben bekannt, dass ihre Tochter Poppy am Samstag, 4. August, in London tot geboren wurde.

In einem offiziellen Statement schrieb das Paar, sie seien am Boden zerstört und ihre Priotität sei jetzt, eine schöne Beerdigung zu arrangieren und ihre anderen Kinder mit dem ganzen Herzen zu lieben.

Gary und Dawn sind seit 12 Jahren verheiratet und haben einen Sohn Daniel, 11, und die beiden Töchter Emily, 9, und Daisy, 3.  Im Februar gab Barlow die Schwangerschaft via Twitter bekannt, im April wusste man, dass es eine dritte Tochter werden würde.

Erst vor kaum zwei Wochen wurde "Take That"-Kollege Mark Owen zum dritten Mal Vater und auch Robbie Williams und seine Freundin Aida erwarten derzeit Nachwuchs.

Wir wünschen der Familie in dieser schwierigen Zeit viel Kraft und Ruhe. R.I.P. Poppy